Frühling.

Nach zwei Tagen Kälte endlich wieder Sonne. Denken sich auch diese Blüten.

Danke Angi…

…für die Karte aus Paris! Muss jetzt auch mal länger hin, als nur ein paar (Umsteig-)Stunden… Viele Gruesse zurueck, bb

Kartoffelauflauf Zeugs

Kartoffeln, Gelberüben und Blumenkohl. Dazwischen etwas, vorher leicht angebratenen, Lauch (das andere Gemüse auch vorgekocht), Pfeffer, Salz, ein wenig Muskat und eine Lage Käse dazwischen, sowie oben drauf. Ab in den Ofen damit für 20-25 Minuten bei knapp 200 Grad und dann zu Abend in einem Bruchteil der Vorbereitungszeit gegessen 🙂

Alles gut :)

Zug ist schon wieder weiter gefahren, waren echt nur knapp 500m, crazy stuff….

Gerade auf dem Weg nach Oberschleißheim…

..auf dem Weg zur zehnten Flugsimulator-Messe auf der Flugwerft, wo Mr. Typhoon himself eines seiner Produkte ausstellt…. Knapp 400-500 Meter vor meiner heutigen End-Station, ein grelles Licht und ein richtig lauter Knall! Dann bleibt der Zug stehen, ich denk‘ mir gleich: verdammt. Und so war es auch: In die Signalleitung hat ein Blitz eingeschlagen und nun stehen wir bereits seit 15 Minuten direkt vor meiner Station. Dann riecht es auch plötzlich etwas nach verschmortem Plastik. Und der Zugführer sagt nochmals durch dass er etwa 100m vorfahren muss, wir dann aber wieder „etwas“ stehenbleiben werden. Ncoh futher infos since….
Shit happens. Aber Hauptsache nichts schlimmers passiert.